Der Film „Kuss“ wurde in Srebrenica gedreht

Im letzten Sommer haben die KInder von „Haus der guten Töne“ bei den Filmworkshops der bekannten bosnischen Regisseurin Jasmila Žbanić mitgemacht.

Die Kinder haben bei dem Workshop „Furaj svoj Film“ zehn Tage über Schauspiel, Aufnahme, Montage gelernt und am Ende entstand ihr eigener Film.

Beim Film machte auch der Musiker Laka mit, der zusammen mit den Kindern den Song „Kuss“ aufgenommen hat.

Über das Talent der Kinder von „Haus der guten Töne“ spricht der Film, den Sie sich ansehen können, am besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.