Großes regionales Konzert in Zagreb

Als Fortsetzung der Zusammenarbeit, die in Srebrenica angefangen hat, fand im vollen Konzertsaal Vatroslav Lisinski in Zagreb das große gemeinsame Kozert statt, wobei mehr als 250 Kinder und Jugendliche aus Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kroatien aufgetreten sind.

Im Rahmen der Veranstaltung „Festival glazbe Zagreb u Kući dobrih tonova“ sind folgende Chöre und Orchestren aus drei Ländern aus der Region aufgetreten: Kuća dobrih tonova iz Srebrenice, SO DO – El Sistema Hrvatska, El Sistema Srbija – MAP, Dječiji hor Čarobna nota, Hor Sveti Sava iz Niša, Dječiji operni hor iz Zagreba i Dječiji hor CKIM.

Das Konzert organisierte das Zentrum für Kultur und Informationen Maksimir als Fortsetzung der regionalen Zusammenarbeit nach dem “Srebrenica Music Camp 2018”, dass „Haus der guten Töne“ aus Srebrenica Anfang August organisierte, dass mit einem großen gemeinsamen Konzert in Srebrenica endete, wobei 150 Kinder und Jugendliche, Mitglieder von Chören und Orchestren aus Serbien, Kroatien und Bosnien und Herzegowina aufgetreten sind,  womit die regionale Zusammenarbeit der El Sistema Programme aus Kroatien, Serbien und Bosnien und Herzegowina angefangen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.